Andreas Wyss

About

Neben meiner Tätigkeit als Leiter des Bereichs für Kindheit, Jugend, Familie und Integration in der Stadt Uster (ZH) engagiere ich mich in sozialen Organisationen und bin als selbständiger Berater und Supervisor tätig.

  • Wyss, Andreas (2018). Zwischen nationaler Strategie und kommunaler Wirklichkeit. Armut ist ein gesellschaftliches Problem. In SozialAktuell 50. Jg. (9). S. 26-27. Bern: AvenirSocial >>>Download
  • Wyss, Andreas / Hostettler, Seraina (2018). Ein Stück Willkommenskultur. Erstinformation von Migrantinnen und Migranten. In SozialAktuell 50. Jg. (2). S. 32-33. Bern: AvenirSocial >>>Download
  • Wyss, Andreas / Hofmann, Sophie (2016). Entwicklung offene Kinder- und Jugendarbeit. Projektbericht. Uster: Kooperation OKJA Uster & Stadt Uster
  • Wyss, Andreas / Hofmann, Sophie (2016). Widersprüche im entspannten Verhältnis. In SozialAktuell 48. Jg. (6). S. 15-16. Bern: AvenirSocial >>>Download
  • Wyss, Andreas (2015). Steuerung und Führung vor dem Hintergrund der Wechselwirkungen von Staat, Vereinen und Freiwilligen. Olten: Master Thesis, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
  • Wyss, Andreas (2014). Netzwerk 4057. Bildung kostet eben Geld. In: TagesWoche. Basel: Neue Medien >>>Link zum Artikel/als PDF
  • Wyss, Andreas (2013). Kontroversen in der aufsuchenden Arbeit. In SozialAktuell 45. Jg. (6). S. 14-16. Bern: AvenirSocial >>>Download
  • Mattes, Christoph / Wyss, Andreas (2013). Das Netzwerk 4057 – Wirkungen einer lokalen Bildungslandschaft im unteren Kleinbasel. Schlussbericht. Basel: Hochschule Soziale Arbeit FHNW >>>Download
  • Wyss, Andreas / Hochstrasser, Tobias (2012). Gassenarbeit – Anspruch oder Utopie?. In SuchtMagazin 2012 (6). Bern: Infodrog >>>Download
  • Wyss, Andreas (2012). Wohnen – ein Menschenrecht!. In BastA!-Bulletin 2012 (3). S. 5. Basel: Förderverein BastA! >>>Download
  • Mattes, Christoph / Wyss, Andreas (2012). Die doppelte Krise der Existenzsicherung. Soziale Arbeit im Spannungsverhältnis zwischen Sozialstaatserosion und Alltagsbewältigung. In SozialAktuell 44. Jg. (2). S. 16-18. Bern: AvenirSocial >>>Download
  • Wyss, Andreas (2012). SpaceScouting. Projekt sucht Raum in der Stadt. In: Soziale Innovation – Forschung und Entwicklung in der Sozialen Arbeit. Basel: Blog der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW >>>Link zum Blogals PDF
  • Wyss, Andreas (2012). das Problem der Nothilfe. Marginalisierung als Mittel zur Feststellung der Bedürftigkeit? >>>Download
  • Mattes, Christoph / Wyss, Andreas (2011). Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbekämpfung in Basel-Stadt (Flexihelp). Schlussbericht. Basel: Hochschule Soziale Arbeit FHNW >>>Download
  • Mattes, Christoph / Wyss, Andreas (2011). Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbekämpfung in Basel-Stadt (Flexihelp). Kurzbericht. Basel: Hochschule Soziale Arbeit FHNW >>>Download
  • Wyss, Andreas (2011). INCEPTUM.bahnhof: eine Annäherung an die Lebenswelt von Randgruppen am Bahnhof SBB in Basel. Basel: Bachelor Thesis, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Zukünftige

Vergangene

21. Juni 2019 – Internationale Tagung Soziale Arbeit und Stadtentwicklung – Hochschule für Soziale Arbeit FHNW –Vortrag und Diskussion Teilhabe im Wohlstand – Möglichkeiten und Grenzen eines Versprechens

6. Juni 2018 – Informationsveranstaltung – Stadt Uster – Kurzvortrag und Diskussion über Vorgehen und Konzept der Inklusionsstadt Uster

23. Juni 2017 – Internationale Tagung Soziale Arbeit und Stadtentwicklung – Hochschule für Soziale Arbeit FHNW – Vortrag und Diskussion über Partizipative Prozesse und Macht (Folien als PDF)

12. November 2016 – Entwicklungskonferenz – Stadt Uster – Diskussion- und Netzwerkveranstaltung über die Angebote für Kinder und Jugendliche in Uster

28. August 2015 – Gassenarbeit Luzern – Eine Podiumsdiskussion anlässlich der Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre Gassenarbeit Luzern

16. April 2015 – Stadtgespräch – Stadt Uster – Diskussions- und Netzwerkveranstaltung über Identität und Stadtentwicklung in Uster

12. November 2014 – Integrationstreffen – Stadt Uster – Diskussions- und Netzwerkveranstaltung zum Thema Integration mit Migrantinnen und Migranten sowie in diesem Bereich tätigen Personen

20. Juni 2013 – Hochschule für Soziale Arbeit FHNW – Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung – Tagung Quartiersbezogene Soziale Arbeit in der unternehmerischen Stadt Leitung Exkursion (in Basel) zum Thema „Exklusionsmechanismen bei Menschen die den Lebensmittelpunkt auf der Strasse haben – Ansätze einer sozialräumlich strukturierten Hilfe und den Widerständen im Hilfesystem“

13.11.2012 – Vernetzungstreffen des Netzwerk4057 im Treffpunkt des V.I.P. – Vortrag Netzwerk4057 Evaluation zur Schaffung einer Bildungslandschaft und deren Wirkungsweise (Bericht als PDF)

23.10.2012 – Delegiertenversammlung Stadtteilsekretariat Kleinbasel – Vortrag Netzwerk4057 Evaluation zur Schaffung einer Bildungslandschaft und deren Wirkungsweise (Bericht als PDF)

13.4.2012 – Hochschule für Soziale Arbeit FHNW – Studienzentrum – Diskussionsrunde über das soziale Basel mit Regierungsrat Brutschin (Basel-Stadt) sowie Studierenden Dozierenden der Hochschule für Soziale Arbeit (Funktion: Moderation&Organisation)

10.11.2011 an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Basel – Diskussionsrunde über die Finanzkrise zwischen Peter Dittus (Generalsekretär der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) und Vertretern von “Occupy Basel” (Funktion: Moderation&Organisation)

12.9.2011 – „uni von unten“ im Planet13 – Vortrag Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbekämpfung in Basel-Stadt (Flexihelp) (Bericht als PDF)

10.5.2011 – Treffen Koordination Schuldenberatung und Existenzsicherung – Vortrag Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbekämpfung in Basel-Stadt (Flexihelp) mit Dr. Christoph Mattes  (Bericht als PDF)

18.4.2011 – Hochschule für Soziale Arbeit FHNW – Studienzentrum – Lehrveranstaltung „Bewältigung von bzw. Umgang mit Arbeitslosigkeit“ und die Marienthalstudie im Modul Erwerbslosigkeit, prekäre Beschäftigung und Arbeitsintegration des BA-Studiengangs

2019

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen

2018

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2017

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2016

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2015

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2014

Bildung in Basel, Bildungslandschaften und -netzwerke im Quartier

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2013

Uster, Artikel die in Zusammenhang mit meiner Funktion als Leiter Kindheit, Jugend und Inklusion der Stadt Uster stehen


2012

Projekt SpaceScouting, einem Kooperationsprojekt zwischen dem Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung der HSA-FHNW und dem Verein Neubasel (Funktion: Projektkoordination des Instituts)

Über „Randständige“ am Bahnhof SBB, aus aktuellem Anlass (Funktion: Präsident Schwarzer Peter)

Über die Occupy-Bewegung


2011

Berichte über Diskussionsrunde mit Peter Dittus (Generalsekretär der BIZ) und Vertretern von „Occupy Basel“ an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Basel (Funktion: Moderation)


älter

Artmeeting 2007, im Jugendhaus Tramstation(Funktion: Projektverantwortung)

Springtimefestival 2006, im Walzwerk (Funktion: Medienverantwortung)

Aktuelle Projekte

  • Projekt Inklusionsstadt Uster [www.uster.ch/inklusion]
  • Entwicklung einer Gesamtstrategie für den Bereich -Kindheit, Jugend, Familie und Integration sowie die Gemeinwesen- und Quartierarbeit in Uster

Vergangene Projekte

  • Einführung Erstinformation für Migrantinnen und Migranten, Konzeption und Umsetzung von Informationsgesprächen für Zuzügerinnen und Zuzüger aus dem Ausland durch Multiplikatoren
  • Implementierung des kantonalen Integrationsprogramm in Uster
  • Aufbau einer neuen Trägerschaft und konzeptionelle Grundlage für das «Familienzentrum Uster» und Sicherstellung eines nachhaltigen Betriebs [Stadthaustelegramm / Webseite Familienzentrum]
  • SpaceScouting. Kartierung und Erhebung von Freiräumen im St. Johann (Basel) und angrenzendes Ausland. Ein Kooperationsprojekt mit dem Verein Neubasel [Webseite des Projekts]
  • Evaluation Netzwerk4057. Bildungslandschaft und Quartierarbeit [Evaluationsbericht]
  • ich-bin-stadt ein Experiment über die Möglichkeiten und Grenzen einer partizipativen Stadtentwicklung übers Internet
  • Bestandsaufnahme Vereine Solothurn. Angebote und Entwicklungsperspektiven der Sport- und Musikvereine für Jugendliche
  • Forschungsprojekt Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbewältigung in Basel [Schlussbericht]

Sonstige Projekte

  • Springtime Festival 2004 (14. + 15. Mai 2004) – Das Springtime Festival entstand aus den Springtime-Partys, welche jedes Jahr durchgeführt wurden und gegen 600 Besucher anzogen. Das Festival selbst fand im Park im Grünen (ehem. Grün80; Münchenstein) statt und sprach ca. 3000 Besucher an.
  • Springtime Festival 2006 (5. + 6. Mai 2006) – Nach einer Pause entschieden wir uns für eine erneute Durchführung des Springtime Festivals. Trotz einem Umzug in eine Industriehalle im Walzwerk (Münchenstein) konnten wir über 3000 Besucher ansprechen.
  • Artmeeting, Ausstellung (21. Juni 2007 – 23. Juni 2007) – Im Juni 2007 organisierte und leitete ich die Ausstellung ARTMEETING im Jugend- und Kulturhaus Münchenstein. Bei dieser Ausstellung stellten Streetart-Künstler aus Amsterdam, Stans und Basel ihre Werke aus. Die Ausstellung war ein grosser Erfolg und konnte 400 Besucher begeistern.
  • Leiter Fachbereich Kindheit, Jugend, Familie sowie Integration von Migrantinnen und Migranten in der städtischen Verwaltung von Uster ZH
  • Freischaffender Supervisor
  • Projektmitarbeiter am Institut für Sozialplanung und Stadtentwicklung der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Basel
  • Mitarbeiter im Suchtbereich (Krisenstation und Wohngruppe)
  • Präsidium und Vorstandsarbeit in professionellen Organisationen der Sozialen Arbeit (Verein für Gassenarbeit Schwarzer Peter in Basel, Stadtteilsekretariats Kleinbasel, Familienzentrum Uster)
  • Mitarbeit in Fachkommissionen und Begleitgruppen
portrait
Andreas Wyss
076 347 14 61
info(at)socialthink.ch